Uplengener Reit- und Fahrverein e.V.
Uplengener Reit- und Fahrverein e.V.

2018

** ZELTLAGER **

 

Endlich einmal gab es ein Zeltlager ohne die Sorge, dass es jeden Moment anfangen könnte zu regnen.

Am 21. und 22. Juli kamen 19 Kinder auf unsere Einladung im Ferienpass um ein schönes Wochenende mit den Pferden und uns zu verbringen.

 

Nachdem die Zelte aufgebaut waren, fingen wir mit Kennenlernspielen an.

Im Anschluß wurde die Lagerfahne bemalt.

 

In Gruppen aufgeteilt ging es zum Reitunterricht oder zum Voltigieren.

 

Nach dem Verzehr von Nudeln mit Tomatensoße oder Bolognese gab es eine Hofrallye. Normalerweise machen wir an jedem Zeltlager ein Lagerfeuer mit Stockbrot backen. Durch die anhaltende Trockenperiode wollten wir dies lieber nicht riskieren.

 

Nach viel Geschrei bei der Nachtwanderung durch den finsteren Hollesand ging es in die Zelte, um sich wenigstens noch ein kleines Bisschen auszuruhen.

 

Nach einem reichhaltigen Frühstück mit frischen Brötchen und viel Kaffee für die Betreuer wurde der zweite Tag eingeläutet.

Die Gruppen verteilten sich wieder zum Reitunterricht bzw zum voltigieren.

 

Mittags wurde gegrillt. Bei dem tollen Wetter durfte natürlich auch eine Wasserschlacht nicht fehlen.

Und plötzlich fuhren auch schon die ersten Autos auf den Hof, um die Kinder abzuholen. Die Zeit war wieder wie im Flug vergangen.

 

Wir hoffen, dass alle sehr viel Spaß hatten und freuen uns schon auf das nächste Jahr!

 

 

** EIMERFESTSPIELE **

 

Wie jedes Jahr Anfang Juli, wurde der Reitverein zu den Eimerfestspielen der freiwilligen Feuerwehr Klein- und Großoldendorf eingeladen.

Es galt, den Titel zu verteidigen.

 

Leider waren die jungen Männer vom VfB Uplengen doch ein paar Sekunden schneller und so mussten wir den Pokal für den ersten Platz abtreten.

Wir sind mit dem zweiten Platz aber auch überaus zufrieden.

 

Und die Feier im Anschluß war wie immer der Hit!

** WANDERRITT **

 

Am Sonntag, den 24. Juni kamen 65 Reiter und Fahrer zu unserem Wanderritt. Die Strecke von 23 km führte durch unsere schöne Heimat.

 

Mit Landkarten bewaffnet ging es auf die Suche nach dem richtigen Weg. Unterwegs wurden Geschicklichkeitsspiele gemacht, Jenga auf Zeit oder auch eine lange Büroklammer-Kette bilden.

Zurück an der Halle wurden zuerst die Pferde versorgt, um anschließend einen Geschicklichkeitsparcours zu überwinden, während Wäscheklammern balanciert wurden. Ausserdem galt es einen kniffligen Fragebogen zu lösen.

 

Im Casino gab es natürlich wieder Frühstück sowie Kaffee und Kuchen.

 

Bei den Fahrern gewann das Team Färt schnell.

Auf den zweiten Platz kam das Fjord-Team.

Auf dem dritten Platz landeten die Blondies.

Den vierten Platz durften wir Shetty Power überreichen.

 

Bei den Reitern gewannen die Hemelinger.

Auf den zweiten Platz kam Marina Schäfer.

Auf den dritten Platz kamen Nienke ter Braak und Nicole Ehlers.

 

Herzlichen Glückwunsch an alle! Wir hoffen, ihr hattet alle Spaß!

Auch wenn das Wetter wieder einmal gewöhungsbedürftig war.

** SCHNUPPERREITSTUNDE **

 

Nachdem wir im letzten Jahr so einen guten Zuspruch zu unserer Frauen Schnupperreitstunde hatten, luden wir auch in diesem Jahr wieder dazu ein.

 

Nach einer kleinen Stärkung mit Sekt und Co. ging es dann auf die Schulpferde Bonjour und Urania.

 

Hier durfte jede selbst entscheiden, wie viel gemacht wurde. Nach anfänglicher Skepsis gab es sogar Schritt, Trab und auch Galopp zu sehen. 

 

Vielen Dank an die Longenführer Ingrid, Viola und Amke.

und vielen Dank an Anja und Sonja für die Bewirtung im Casino.

 

Wir denken, dass es allen gefallen hat, jedenfalls stiegen alle mit einem Strahlen vom Pferd.

 

Kommt gern wieder bei uns vorbei. :)

 

** LEHRGANG JOCHEN KEUTER **

 

Ende Mai durften wir wieder Jochen Keuter von der Landeslehranstalt Vechta bei uns begrüssen.

 

Zu dem zweitägigen Dressurlehrgang kamen viele Reiter von nah und fern.

Bei über 30 Grad waren die Reitstunden mehr als schweißtreibend. 

Aber alle freuten sich, dabei gewesen zu sein.

 

Viele Dank an Amke Eihusen, die alles so schön organisiert hat.

 

** JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG **

 

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung durften wir viele Mitglieder begrüßen. 

Bei traditionellem Tee und Kuchen wurden die verschiedenen Berichte vorgelesen.

Unser 3. Vorsitzende Karl Broers wurde durch die 1. Vorsitzende Anja Kampen für seinen unermüdlichen Einsatz geehrt.

** FREUNDSCHAFTSTURNIER **

 

In diesem Jahr luden wir wieder befreundete Vereine zu unserem Freundschaftsturnier ein.

Bei strahlendem Sonnenschein starteten schon die Kleinsten in der Führzügelklasse.

Reiterwettbewerbe sowie E und A Dressuren waren über den ganzen Vormittag verteilt zu sehen.

Nach einer stärkenden Mittagspause ging es über Hindernisse im Springreiterwettbewerb, Es folgten das E und das A Springen. 

Zum Abschluß ging es noch einmal rasant zur Sache im Jump'n Run.

 

Während des ganzen Turniertages gab es Kaffee, Tee und Kuchen im Casino. Zur Mittagszeit dann Pommes und Bratwurst.

 

Recht herzlich möchten wir uns bei den Sponsoren für die vielen tollen Preise bedanken!

 

Equiva, Leer

Reitsport van Hoorn, Leer

Anja Penning

Albert Bolte, Remels

Betty's Reiter Eck, Moormerland

Melina Bolte

Raiffeisen Genossenschaft, Remels

Meike Janssen

H. ter Veen, Großoldendorf

 

 

Vielen lieben Dank an alle fleißigen Helfer, ohne die so ein Tag niemals möglich wäre. 

 

 

Hier die Ergebnisse:

 

Ergebnisse Freundschaftsturnier.pdf
PDF-Dokument [43.5 KB]

**  NEUE BELEUCHTUNG **

 

Nachdem schon im letzten Jahr die Beleuchtung im Stalltrakt auf LED umgerüstet wurde, war es heute an der Zeit, die alten Röhren in der Reithalle auszutauschen.

Und wo wir doch schon mal dort oben waren, konnten wir auch gleich den Spinnweben zu Leibe rücken.

Nun erstrahlt die Halle in neuem Licht. Vielen Dank an die fleissigen Helfer! 

** OSTERRITT **

 

Wie jedes Jahr fand unser Osterritt am Karfreitag statt. Nachdem es am Vormittag noch geregnet hatte, ging es glücklicherweise nachmittags im schönsten Sonnenschein durch den Wald.

Nach dem Ritt hiess es Eier suchen.

Als Abschluss gab es Würstchen mit selbstgemachten Salaten und natürlich jede Menge Süßigkeiten.

** AGILITYTURNIER **

 

Anfang März stellten wir wieder unsere Halle zur Verfügung.

Die Steerner Hopes feierten ihr 20jähriges Jubiläum mit einem tollen Agilityturnier.

Hunde aller Rassen rannten über Brücken, durch Tunnel und im Slalom durch die Halle.

Im Casino wurde für das leibliche Wohl gesorgt.

** NEUES SCHULPFERD **

 

Nach langem Suchen haben wir endlich ein neues Schulpferd gefunden. Sie muss noch vieles Lernen aber wir sind zuversichtlich, dass Julie sich gut in unsere bestehende Gruppe einfügen wird..

Julie ist 6 Jahre alt. Lief schon vor der Kutsche und ist im Umgang sehr sanft. Dafür ist sie unter dem Sattel noch sehr flott.

Uplengener Reit-und Fahrverein e.V.

Dorfstraße 19

26670 Großoldendorf

 

Telefon: 04956 3745

 

Ingrid Meyer

0152 0895 4541

 

1. Vorsitzende:

Anja Kampen

0152 0896 0468

 

info@ruf-uplengen.de

 

(Jede Email wird zeitnah beantwortet. Bitte guckt auch im Spam-Ordner!) 

 

Für die kommenden Monate konnten wir wieder ein interessantes Programm zusammenstellen. Das genaue Programm ist zu finden unter Veranstaltungen