Uplengener Reit- und Fahrverein e.V.
Uplengener Reit- und Fahrverein e.V.

2016

** TURNIER IN APEN **

 

Am 10.12. fuhr Fenke Bäuerle mit ihrer Stute Luzia nach Apen zum Reitertreffen. Dort holten die beiden mit einer 7,1 den 3. Platz im Dressurreiterwettbewerb.

Den Reiterwettbewerb gewannen die zwei.

Im E-Stilspringen 60cm haben sie mit einer 6,9 den 2. Platz belegt.

Im Jump, Drive and Run haben sie beim Reiten den 5. Platz und beim Laufen den 3. Platz gemacht. 

** TURNIER IN HESEL **

 

In aller Herrgottsfrühe fuhren wir am 22. Oktober nach Hesel. Lea und Melina wollten in der E Dressur starten.

Lea Kahl startete auf Bonjour und bekam eine Wertnote von 5,7.

Melina Bolte startete auf Captain Kirk und bekam eine Wertnote von 7,4. Damit erreichte sie den 2. Platz.

Vielen Dank an Mareike, die ihr Pferd, den wir alle nur unter dem Namen Cro kennen, Melina zur Verfügung gestellt hat.

Wir hoffen, dass Freia bald wieder auf den Beinen ist!

 

Am 23. Oktober zog es Amke Eihusen mit ihrer Stute Checkgirl nach Hesel.

In der Stilspringprüfung der Klasse E erreichten die beiden den 3. Platz mit einer Wertnote von 7,4.

In der Springprüfung der Klasse E hatte das Paar leider einen Abwurf in einer Zeit von 50,67 Sekunden.

 

Am 30. Oktober waren dann die Kleinsten an der Reihe. Svenja Klöver startete mit Liselotte in der Führzügelklasse.

Sie erreichten den 4. Platz.

 

Wir gratulieren euch recht herzlich!!

 

** TAG DER OFFENEN STALLTÜR **

 

Am 16. Oktober luden wir wieder ein zu unserem Tag der offenen Stalltür.

Mit einem bunten Programm zeigten wir einige Einblicke in unseren Stall-Alltag.

Die kleinen Mädels zeigten eine Quadrille auf den Schulpferden. Die drei Voltigiergruppen führten verschiedene Küren auf Urania, Liselotte und Edna vor.

Bei den Ponyspielen wurde es rasant. Hier galt es, möglichst schnell im Slalom um die Hütchen zu reiten.

Die Arbeit an der Hand durfte natürlich ebenfalls nicht fehlen. Hier ging es über eine Brücke, auf ein Podest, durch das Flattertor und über die Plane. Regenschirm, Fahne und  klappernder Sack durften nicht fehlen.

 

Eine sehr harmonische Vorstellung sahen wir beim Pas de deux. Zwei Shettys wurden an der Doppellonge vorgeführt. Währenddessen gab es eine tolle Darbietung von einem Feuer-Jongleur. Die Schulpferde wurden noch einmal einzeln vorgestellt. Durch das Programm führte die erste Vorsitzende.

 

Im Casino gab es für unsere Gäste Kaffee und jede Menge Kuchen.

Wir hoffen, dass es allen Zuschauern bei uns gefallen hat. Kommt gern wieder vorbei, wir erwarten euch.

** TURNIER IN LINDERN **

 

Am 08.10. startete Fenke Bäuerle auf Luzia in Lindern auf dem Turnier. 
Im Springreiterwettbewerb holten die beiden mit einer 7,2 den 2. Platz.
Im Dressurreiterwettbewerb belegten die zwei mit einer 6,7 den 6. Platz. 
Den Reiterwettbewerb konnte Fenke mit einer 7,6 gewinnen. 

** TURNIER IN JÜBBERDE **

 

Am 18. September machten wir uns auf den Weg nach Jübberde zur Familie Jelden.

 

In der Führzügelklasse startete Svenja Klöver auf Liselotte und erreichte den 3. Platz.

Im Reiterwettbewerb ohne Galopp startete Hannah Kramer auf Liselotte und erreichte den 2. Platz.

 

Pia Kahl auf Samira  erreichte den 3. Platz im Springreiterwettbewerb.

Pia Kahl auf Samira erreichte den 1. Platz im Reiterwettbewerb.

Lea Kahl auf Bonjour erreichte den 1. Platz im Reiterwettbewerb.

 

Die E-Dressur gewann Pia Diekmann auf Bonjour mit einer Wertnote von 7,6.

Lea Kahl auf Bonjour bekam in der E-Dressur eine Wertnote von 5,7.

Melina Bolte auf Freia bekam in der E-Dressur eine Wertnote von 5,6.

Fenke Bäuerle auff LuZia bekam in der E Dressur eine Wertnote von 5,4.

 

In der A-Dressur erreichte Melina Bolte auf Freia eine Wertnote von 6,3.

Sabrina Reiners auf Narvik erreichte eine Wertnote von 6,2 in der A-Dressur.

 

Den Caprilli Test gewann Sabrina Reiners auf Narvik.

Im Stilspringen der Klasse A bekam Sabrina Reiners auf Narvik eine Grundnote von 7,9. Nach Abzug blieb eine 6,9. Damit erreichten die beiden den 3. Platz.

 

Wir sind unheimlich stolz auf euch!!

Herzlichen Glückwunsch!!!

 

** TRAILTAG DES VFD **

 

Am 3. September war der VFD Bezirksverband Ostfriesland in unserer Halle zu Gast.

 

In der Ausschreibung hieß es: 

Trailaufgaben bieten eine tolle Abwechslung im Trainingsalltag und können die Ausbildung von Pferd und Reiter sinnvoll ergänzen. Feine Hilfengebung, Genauigkeit und Vertrauen werden gefördert. Ebenso können Trailaufgaben der Gymnastizierung dienen und eine Vorbereitung auf knifflige Anforderungen im Gelände darstellen. 

 

Zeitgleich fand oben im Casino eine Sattelcodierung statt. So ist der Sattel bei einem eventuellen Diebstahl durch eine registrierte Nummer geschützt.

 

** TURNIER IN SÜDBROOKMERLAND **

 

Am 28. August starteten Lea und Pia Kahl mit ihrem Pony Samira auf dem Turnier bei Jaspers in Südbrookmerland.

 

Lea Kahl machte den 1. Platz im Reiterwettbewerb.

Pia Kahl machte den 2. Platz im Reiterwettbewerb.

 

Pia Kahl machte den 3. Platz im Springreiterwettbewerb mit einer Wertnote von 6,8.

Lea Kahl machte den 7. Platz in der E Dressur mit einer Wertnote von 6,0.

 

Herzlichen Glückwunsch!!

 

** TURNIER IN TIMMEL **

 

Am 20. August starteten mehrere Reiter unseres Vereins in Timmel auf dem Turnier.

 

Amke Eihusen auf Check Girl machte den 3. Platz im Stilspringen der Klasse E.

Mit einer Wertnote von 7,1 kam sie ins Stechen. In 58 Sekunden kam sie fehlerfrei durch den Parcours.

 

Amke Eihusen auf Check Girl bekam eine Wertnote von 6,3 in der Springpferdeprüfung Klasse A*.

 

Fenke Bäuerle auf LuZia machte den 2. Platz mit 6,8 im Springreiterwettbewerb.

Pia Kahl auf Samira machte den 3. Platz im Springreiterwettbewerb.

 

Fenke Bäuerle auf LuZia machte den 1. Platz mit einer Wertnote von 7,8 im Dressurreiterwettbewerb.

Lea Kahl auf Samira machte den 6. Platz mit einer Wertnote von 6,5 im Dressurreiterwettbewerb.

 

Herzlichen Glückwunsch!

** HAPPY HORSE **

 

Am 13. August waren wir mit mehreren Reiter zum Turnier bei Happy Horse in Voßbarg.

Am frühen Morgen fing es mit der E Dressur an. 

Leider fing Bonjour in der Prüfung an zu lahmen, daher mußten kurzfristig Pferde getauscht werden.

Melina Bolte auf Freia bekam eine Wertnote von 7,2 und erreichte den 4. Platz.

Lea Kahl auf Samira bekam eine Wertnote von 6,1.

Pia Diekmann auf Freia bekam eine Wertnote von 5,9.

 

In der A Dressur startete Melina Bolte auf Freia. Die zwei bekamen eine Wertnote von 6,8.

 

Im Reiterwettbewerb startete Pia Kahl auf Samira und erreichte den 2. Platz.

Lea Kahl startete ebenfalls auf Samira und erreichte den 4. Platz.

Rieke Schoon startete auf Willy und erreichte ebenfalls den 4. Platz.

 

Im Springreiterwettbewerb startete Pia Kahl auf Samira. Die beiden erreichten den 1. Platz.

 

Im Reiterwettbewerb ohne Galopp startete Hannah Kramer auf Liselotte. Die zwei erreichten den 4. Platz.

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Reiter! 

** ZELTLAGER **

 

Vom 16. auf den 17. Juli fand unser Zeltlager statt. Da wir nicht sicher waren, ob das Wetter hält, zelteten wir in der Halle.

Nach einigen Kennenlern-Spielen und dem Bemalen der Lagerfahne wurden die Schulpferde von der Weide geholt. Nun konnte die erste Reitstunde starten. Parallel dazu fand draussen auf dem Reitplatz der Voltigierunterricht statt.

Nachdem die Kinder sich mit Hotdogs und Pommes gestärkt hatten, ging es ans Zelte aufbauen. Anschliessend ging es bei einer Schnitzeljagd quer durchs Dorf.

Am Lagerfeuer wurde Stockbrot gebacken. Im Anschluss ging es bei der Nachtwanderung durch den stockdunklen Wald.

 

Der Sonntag startete mit jeder Menge Sonnenschein. Nach dem Frühstück mussten erst einmal die Zelte in der Halle abgebaut werden.

Nun wurden die Pferde hübsch angemalt und im Casino ging es ans Pferdeleckerlies backen. Hier wurden auch gleich Brottüten angemalt, damit die Pferdeleckerlie heile zu Hause ankommen. Nach dem Grillen fing dann wieder die Reit- bzw. Voltistunde an. Zum Abschluß gab es für jedes Kind noch eine Urkunde und eine Schleife.

 

Wir hoffen, dass es allen Kindern bei uns gefallen hat.

** EIMERFESTSPIELE **

 

Bei den Eimerfestspielen der freiwilligen Feuerwehr Groß- und Kleinoldendorf am 1.7.16 trat die Mannschaft des Uplengener Reit- und Fahrverein zur Titelverteidigung an.

In diesem Jahr wurden es eher Wasserspiele. Der Regen war allgegenwärtig. Wir überließen dem Schwimmverein gern den Siegerpokal. Die kennen sich mit dem Element Wasser auch viel besser aus.

Wir waren ganze 7 Sekunden langsamer.  Daher kamen wir nur auf den dritten Platz. Gefeiert wurde der Platz natürlich trotzdem. Und im nächsten Jahr heißt es dann wieder:

Angriffstrupp! Erstes Rohr! Auf den linken Eimer VOR!!

** WANDERRITT 19.06.2016 **

 

Nachdem unsere letzten Veranstaltungen regelrecht ins Wasser fielen, meinte es der Wettergott bei unserem diesjährigen Wanderritt endlich wieder gut mit uns.

Auf einer ca 25 Kilometer langen Strecke ging es durch die Gemeinden Uplengen, Hesel und Großefehn.

Unterwegs und in der Halle gab es wieder Stationen, an denen, durch verschiedene Spiele, Punkte geholt werden konnten. Es galt, Smarties mit einem Strohhalm zu transportieren, einen Kugelschreiber in eine Wasserflasche einzulochen und so viel Wasser wie möglich mit Schnapsgläsern durch einen Slalom zu transportieren.

Nach dem Ausfüllen eines Fragebogens ging es dann an die Siegerehrung.

 

Es gab 2 Wertungsgruppen. Einmal die Fahrer und einmal die Reiter.

 

Fahrer:

1. Platz : Shettypower

2. Platz : Die Blondies

3. Platz : Das Fjord-Team

 

Reiter:

1. Platz : Speedgirls

2. Platz : Melina, Malte, Pia, Claas und Anne

3. Platz : Junkern Beel

 

Wir hoffen, dass ihr alle viel Spaß hattet und auch im nächsten Jahr wieder kommt.

Wir freuen uns schon auf euch.

 

Vielen Dank an die fleißigen Helfer! Ohne euch wäre so ein Tag gar nicht möglich gewesen.

Ergebnisse Wanderritt 2016
Ergebnisse Wanderritt 2016.pdf
PDF-Dokument [111.3 KB]

** TURNIER IN FILSUM / BINGUM **

 

Fenke Bäuerle startete am 18.6.16 in Bingum im Jugendreiterwettbewerb.

Mit ihrer Stute LuZia holte sie mit einer Wertnote von 7,5 den 1. Platz.

 

Am 12.6.16 waren Fenke und ihre Stute LuZia in Filsum. Auch hier starteten sie im Reiterwettbewerb. Mit einer wertnote von 7,6 holten sie ebenfalls den 1. Platz.

 

Herzlichen Glückwunsch!!

** VEREINSSCHIEßEN DES SCHÜTZENVEREINS UPLENGEN **

 

Am 08. Juni 2016 fand das Vereinsschießen des Schützenvereins Uplengen statt.

Anja, Amke und Mareike versuchten zum ersten Mal im Leben ihr Glück an der Zielscheibe.

Wir denken, wer beim ersten Mal gleich 118 Punkte bekommt, kann nicht sooo schlecht sein. :)

** FREUNDSCHAFTSTURNIER **

 

Am 24. April war es soweit. Der RuF Uplengen hatte 9 befreundete Vereine zum Freundschaftsturnier eingeladen.

Am frühen Morgen ging es mit den E und A Dressuren los.

Um die Mittagszeit waren dann die Kleinsten in der Führzügelklasse und im Reiterwettbewerb am Zuge.

Nach der Pause ging es dann im E und A Springen über die Hindernisse.

Zum Abschluß zeigten Läufer und Reiter ihr Können beim Jump'n Run.

 

Die zahlreichen Zuschauer wurden mit Brötchen, Kuchen, Kaffee und Tee bewirtet. Später gab es auch Pommes und Bratwurst.

 

Vielen lieben Dank an die ganzen Helfer, die so ein Tag erfordert.

Ohne euch wäre die Veranstaltung nicht möglich gewesen.

 

Hier noch die Plazierungen der E und A Prüfungen:

 

1. E Dressur:

1. Platz: Lina Dierks mit Joschy

2. Platz: Mareke Suur mit Wolke

3. Platz: Anke Kuhlmann mit Anydale Zusanne

 

2. E Dressur:

1. Platz: Alicia Brunen mit Andy

2. Platz: Melina Bolte mit Freia

2. Platz: Pia Diekmann mit Bonjour

 

A Dressur:

1. Platz: Tanja Meyer mit Stella F

2. Platz: Sabrina Reiners mit Narvik 31

3. Platz: Britta Janssen mit Dakini Cocco

 

E Springen: 

1. Platz: Marianne Riegel mit Cato

2. Platz: Mareke Suur mit Wolke

3. Platz: Malte Bloem mit Smokie

 

A Springen:

1. Platz: Nicole Brinkmann mit Everybody's Darling

2. Platz: Britta Janssen mit Dakini Cocco

3. Platz: Sabrina Reiners mit Narvik 31

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Platzierten!

Wir hoffen, dass es allen bei uns gefallen hat.

 

Ebenfalls Bedanken möchten wir uns bei den ganzen Sponsoren.

Denn was ist ein Wettbewerb schon ohne Preise?!

 

Reitsport van Hoor, Leer

Equiva, Leer

Anja Penning

Amke Eihusen

Viola Hackmann

Albert Bolte, Remels

Hartl Hippoversand, Allgäu

Praxis für Ergotherapie Silke Haus & Christel Dykmann, Hesel

Karl Broers

Meike Janssen

Mareike Kleen

Raiffeisen Genossenschaft, Remels

 

** JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG **

 

Am 15. April hatte der Vorstand des RuF zur Jahreshauptversammlung eingeladen. In diesem Jahr gab es einige Wahlen.

Zur 1. Vorsitzenden wurde Anja Kampen gewählt.

Folkmar Boekelmann wurde als 2. Vorsitzender wiedergewählt.

Viola Hackmann wurde als Beirat wiedergewählt.

Malte Bloem wurde zum Jugendwart gewählt.

Sonja Klöver wurde in den Beirat gewählt.

 

Viola Hackmann wurde für 10 jährige Mitgliedschaft geehrt.

Unsere gute Seele des Vereins, Karl Broers, bekam einen Gutschein für seine langjährige aufopfernde Tätigkeit im Vorstand.

** LEHRGANG TRAINER C **

 

Am ersten Aprilwochenende trafen sich die Teilnehmer am Trainer C Lehrgang mit Schwerpunkt Voltigieren bei uns in der Halle.

Theorie und Praxis wechselten sich ab.

Wir hoffen, dass es den teilnehmenden Vereinen bei uns gefallen hat und drücken die Daumen, dass es mit dem Trainerschein auch wirklich klappt. :)

** OSTERRITT **

 

Am Karfreitag ging es wieder in den Wald zum alljährlichen Osterritt.

Der Wettergott meinte es gut mit uns. Alle blieben trocken. Dies war das Hauptziel des Tages.

Nach dem Ritt ging es gemütlich weiter mit Salaten, Würstchen, Eiern und Süßigkeiten.

 

** GESUNDHEITSVORTRAG **

 

Am Mittwoch, den 09. März, hat die Firma P.F.R. Life bei uns im Casino einen Gesundheitsvortag zum Thema "Rückenschmerzen und Schlafstörungen durch fehlende Regeneration" mit Produktvorführung und Vereinssponsoring gehalten.

 

Wir danken der Firma P.F.R Life für den interessanten und informativen Abend!

** KOSTÜMREITEN **

 

Am Sonntag, den 06.03. fand unser alljährliches Kostümreiten statt.

Leider gab es krankheitsbedingt einige Ausfälle. Wir wünschen allen eine gute Besserung.

Den zahlreichen Zuschauern wurde einiges geboten.

Schlümpfe, Minions, Shaun - das Schaf, wilde Tiere, Deutschland-Fans, Turnier Reiter, Super Mario, Arbeit an der Doppellonge, sowie Leute aus den verschiedensten Epochen waren zugegen.

 

Es gab zwei Wertungsgruppen.

 

Anfänger:

1. Platz: Mariela und Sontje auf Lotte 

               Thema: Shaun, das Schaf

2. Platz: Liske und Jasmina auf Lotte

                Thema: Schlümpfe

3. Platz: Elina, Alina und Hannah auf Lotte

                Thema: Turnier Prüfung

 

Fortgeschrittene:

1. Platz: Amke und Marie auf Edna

                Thema: Glamour der 20er

2. Platz: Anne und Katharina auf Edna

                Thema: Super Mario

3. Platz: Viola und Katharina mit Henk und Karliah

                Thema: Mittelalter

4. Platz: Pia und Melina auf Bonjour und Freia

                Thema: Fußball EM 2016

5. Platz: Zoe und Alina auf Edna

                Thema: König der Löwen

5. Platz: Carina auf Edna

                Thema: Minions

 

Vielen Dank an die Teilnehmer. Ohne euch wäre dieser Tag nicht möglich gewesen.

 

** KOHLTOUR **

 

Am 20. Februar fand unsere Kohltour statt.

Wie immer, wenn der RuF Uplengen etwas plant, spielte das Wetter nicht mit.

Aber trotz Regen hatten wir auf unserer ersten Kohltour jede Menge Spaß.

Unterwegs wurden einige Spiele gespielt, wer zwinkert zuletzt, Papierrolle weitergeben und Teebeutelweitwurf.

Natürlich gab es unterwegs auch den einen oder anderen Glühwein, Sekt oder Kurzen.

Nach gut 5 km kamen wir alle gut gelaunt wieder in der Reithalle an.

Hier wartete schon der Grünkohl auf uns.

König Karl und Königin Anja wurden gekrönt und danach ließen wir den Abend langsam ausklingen.

Im nächsten Jahr ist eine zweite Auflage geplant. :)

** TURNIER IN TAMMINGABURG **

 

Am 20.02.16 startete Sabrina Reiners auf Narvik in Tammingaburg im E- Stilspringen.

Mit einer 7,3 erreichte sie den 8. Platz.

 

Herzlichen Glückwunsch!
„smile“-Emoticon

Uplengener Reit-und Fahrverein e.V.

Dorfstraße 19

26670 Großoldendorf

 

Telefon: 04956 3745

 

Ingrid Meyer

0152 0895 4541

 

1. Vorsitzende:

Anja Kampen

0152 0896 0468

 

info@ruf-uplengen.de

 

(Jede Email wird zeitnah beantwortet. Bitte guckt auch im Spam-Ordner!) 

 

Für die kommenden Monate konnten wir wieder ein interessantes Programm zusammenstellen. Das genaue Programm ist zu finden unter Veranstaltungen