Uplengener Reit- und Fahrverein e.V.
Uplengener Reit- und Fahrverein e.V.

2017

** SCHECKÜBERGABE DER VOLKSBANK **

 

Die Raiffeisen-Volksbank eG unterstützt jedes Jahr gemeinnützige Projekte und ausgewählte Vereinsprojekte.

 

In diesem Jahr durften wir uns über einen Scheck  über 800 Euro freuen.

Von dieser Spende kauften wir ein Schutzvlies. Nun können eine Menge Heuballen trocken gelagert werden. Dies war in den letzten Jahren in diesem Ausmaß leider nicht möglich.

 

Der RVB-Regionaldirektor Carl-Heinz Kloppenburg übergab der 1. Vorsitzenden des Reit- und Fahrvereins Anja Kampen den symbolischen Scheck. 

 

Vielen dank an die Raiffeisen-Volksbank eG :)

** TURNIER IN JÜBBERDE **

 

Am 24. September lud uns der Reit- und Fahrstall Familie Jelden zum Reitertag ein.

 

Hier die Ergebnisse:

 

Im Reiterwettbewerb erreichte Tomma Meeuuw auf Willy den 2. Platz.

Hannah Kramer erreichte mit Willy den 3. Platz im Reiterwettbewerb.

 

In der E Dressur erreichte Pia Diekmann auf Bonjour mit der Wertnote von 6,3 den 9. Platz.

Tomma Meeuuw bekam auf Willy die Wertnote 5,2.

Amke Eihusen auf Check Girl bekam eine Wertnote von 5,0.

 

In der A Dressur bekam Melina Bolte auf Freia eine Wertnote von 5,6.

 

Im E Stilspringen erreichte Amke Eihusen auf Check Girl mit einer Wertnote von 6,6 den 7. Platz.

Im A Stilspringen bekamen die beiden eine Wertnote von 6,3.

 

Herzlichen Glückwunsch an euch alle! Schön, dass ihr uns so fleissig auf den Turnieren vertretet.

++ AKTION: PACK AN - MACH MIT! ++

 

Auch in diesem Jahr hat unser Verein sich wieder bei der Aktion "Pack an" Mach mit! Deutschlands Vereine verschönern sich!" der FN beworben und auch in diesem Jahr haben wir wieder eine Förderzusage bekommen, worüber wir uns sehr gefreut haben.

 

Von dem Geld konnte die Paddock-Umrandung draußen erneuert werden. Außerdem haben wir sowohl die Schulpferde-Weide, als auch die Weide der Privatpferde neu einzäunen können.

 

Vielen Dank an die FN für die Förderzusage und an alle fleißigen Helfer!

** TURNIERERFOLGE **

 

Amke Eihusen und ihre Stute Check Girl sind fleissig auf den Turnieren unterwegs. Hier die Ergebnisse:

 

Apen 15. + 16.Juli 

Eignungsprüfung kl. A 6,5
Springpferdeprüfung kl. A** 6,5
Dressur WB 6,2
Stilspringen kl. E 6,8
Stilspringen kl. A 6,5

 

Dersum 23. Juli 
Stilspring WB 7,4  2. Platz
Standardspr. WB  40 sec 2. Platz 

 

Petkum Oldersum 5. August
Stilspring WB 6,8 
Stilspringen kl. A* 6,7 

 

Timmel 18 + 19. August 
Stilspringen kl. E mit Stechen 7,0 und 52sec 4. Platz
Dressurprüfung kl. E 5,7 

 

Edewecht 26. August 
Springpferdeprüfung kl. A** 6,9
Eignungsprüfung kl. A 6,3 

 

Leer 2. September 
Stilspring WB 7,1  8. Platz 
Stilspringen kl. A* 6,8  8. Platz 

 

Leezdorf 3. September 
Stilspringen 6,0
Punktespringen kl. A* 44 punkte und 57,99  9. Platz 
Zweiphasenspr. 45,33
 sec 0 Fehler 

 

Dörpen 16. September 
Springpferdeprüfung kl. A * 6,5
Stilspringen kl. A* 7,2  7. Platz

 

Herzlichen Glückwunsch ihr zwei! Schön, dass ihr unseren Verein so gut vertretet.

** FIETE UND PINSEL **

 

Wir haben Zuwachs bekommen.

Die beiden Kater Fiete und Pinsel sind bei uns eingezogen.

Dann hoffen wir doch mal, dass sie ebenso gut im Mäuse fangen werden wie die anderen Katzen. :)

 

** ZELTLAGER **

 

Am 15. und 16. Juli hatten wir, wie jedes Jahr, Kinder zwischen 8 und 12 Jahren zum Zeltlager eingeladen.

18 Kinder trafen pünktlich am Samstag Nachmittag ein. Nach ein paar Kennenlern-Spielen gab es die erste Reitstunde in der Halle.

Draußen auf dem Reitplatz wurde auf dem Pony Liselotte voltigiert. Auf dem Holzbock wurden einige Übungen probiert und später sogar im Galopp auf dem Pferd.

 

Zum Abendbrot gab es Hotdogs mit Pommes. Nachdem alle gut gestärkt waren, mussten die Zelte aufgebaut werden. Wie gut, dass es Aufbau-Beschreibungen gibt....

 

Das Warten auf die Dunkelheit wurde mit weiteren Spielen verkürzt. Z.B. Tauziehen und Luftballons von A nach B transportieren.

 

Am Lagerfeuer wurde Stockbrot gebacken und nachdem die Nacht angebrochen war, ging es auf die Nachtwanderung im stockdunklen Hollsand. Unterwegs trafen wir auf gruselige Gestalten, da erschraken nicht nur die Kinder.

 

Am Sonntag morgen gab es frische Brötchen. Die Ponys wurden geholt und gesattelt. Es war Zeit für die zweite Reitstunde. Auf dem Reitplatz kämpften die Voltigierer gegen den Nieselregen. Spaß hatten sie trotzdem jede Menge.

 

Mittags wurde gegrillt und zum Abschluss gab es für jedes Kind eine Schleife und eine Urkunde.

 

Vielen Dank an die fleißigen Helfer!

 

Wir hoffen, dass es allen gefallen hat und freuen uns schon jetzt auf das nächste Zeltlager! :)

 

 

 

 

 

** TURNIERERFOLGE **

 

In diesem Jahr war Amke Eihusen mit ihrer Stute Check Girl mehr als fleissig.

Die zwei starteten auf einigen Turnieren der näheren Umgebung.

 


22. April Esens
Springpr. Kl. E 51.77sec
Springpr. Kl. A* 44.85sec 8. Platz
Springpferdeprüfung kl. A* 6.8

 

25. Mai Westerende

Springpr. Kl. E 0.25/ 58.58sec

Springpr. Kl. A* 0.25/43.69

Springpferdeprüfung kl. A* 6.6 

 

9. - 11. Juni Filsum 

Springpferdepr. Kl. A* 6.3

Eignungspr. Kl. A 5.6

Stilspr. Wb 6.5  7. Platz

Standard Wb  4/57.17sec

Stilspring Wb 6,9 7. Platz

Dressur Wb 5.8 

 

16. + 18. Juni Emden 

Eignungspr. Kl. A 5.8

Dressurpferdepr. Kl. A 5.2

Springpferdepr. Kl. A*  5.4

 Zwei-Phasen-Wb 35.34 sec

Springpr. Kl. A* 45.12 sec

 

23.+25. Juni Westerstede 

Dressurpferdepr. Kl. A 5.8 

Springpferdepr. Kl. A* 6.6

Dressurpr. Kl. A* 5.6

Stilspr. Kl. A* 6.7 10. Platz

 

29. Juni Westerende

Eignungspr. Kl. A 6.5

Springpferdepr. Kl. A** 7.3 

 

** WANDERRITT **

 

Strahlender Sonnenschein begrüßte uns schon am frühen Morgen zu unserem Wanderritt durch das schöne Ostfriesland.

 

30 Gruppen mit ca 90 Startern hatten sich zu unserem diesjährigen Ritt angemeldet.

Auf verschiedenen Stationen unterwegs wurden Zuckerwürfel balanciert oder Hufeisen geworfen. Hierfür konnte man Punkte ergattern.

In der Reithalle mußsse noch ein Parcours zu Fuß überwunden werden. Ausserdem galt es, einen Fragebogen auszufüllen.

 

Falls irgendjemand behaupten sollte, in Uplengen ist nichts los, da wäre ja nur plattes Land, der sollte die Teilnehmer des Wanderrittes interviewen.

Ob Rinder im Kornfeld oder ein ausgebrochener Ponyhengst, der wohl unbedingt mit wollte.

Einigen war die 24 km lange Strecke wohl noch zu kurz. Oder war die Landschaft so schön? Jedenfalls ritten sie noch ein paar Kilometer mehr. ;)

 

Zum Schluss kamen aber doch alle heile und gesund wieder im Reitstall an. Nur durstig waren sie, Reiter, Pferde und Helfer, denn die Sonne brannte den ganzen Tag auf jeden herab.

 

Im Casino gab es wie jedes Jahr Kaffee und Kuchen, Brötchen, Salate und Würstchen.

 

Hier die Ergebnisse:

 

Kutschen:

1. Platz : "Färt schnell" mit 35 Punkten und einer Zeit von 0,26

2. Platz: "Margret Wilsenack" mit 35 Punkten und einer Zeit von 0,38

3. Platz: "Shettypower" mit 32 Punkten

 

Reiter:

1. Platz: Nadine Branzke, Silke Heyne und Daike Wessels mit 37 Punkten

2. Platz: Malte Bloem und Melina Bolte mit 35 Punkten

3. Patz: Arnulf Czinder und Annabelle Czinder mit 29 Punkten

 

Da wir die Siegerehrung vorziehen mussten, haben wir nun einen neuen ersten Platz!

 

1. Platz: Ilka Möllenbeck, Marlies Niepel und Hannah Sanders mit 43 Punkten!

 

Herzlichen Glückwunsch euch allen!

 

Wir hoffen, dass bei euch der Spaß ebenso im Vordergrund stand, wie bei uns.

Wir sehen uns im nächsten Jahr! :)

 

 

 

Hier findet ihr die Ergebnisse:

Ergebnisse unseres Wanderritts.pdf
PDF-Dokument [36.8 KB]

** JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG **

 

Am 19. Mai ab 20 Uhr fand unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt. 

Die erste Vorsitzende Anja Kampen begrüßte die wenigen Mitglieder, die der Einladung gefolgt waren.

 

Nach den Berichten der letzten beiden Jahre mussten einige Wahlen durchgeführt werden.

 

Als dritter Vorsitzender und gute Seele des Vereins wurde Karl Broers einstimmig wieder gewählt, 

 

Amke Eihusen und Hartmuth Pollmann wurden wieder einnstimmig in den Beirat gewählt.

 

Ingrid Meyer wurde als Schriftführerin wieder gewählt.

 

Ausserdem wurde Karl Broers für seine langjährige ehrenamtliche Tätigkeit im Verein ein Gutschein überreicht.

** FREUNDSCHAFTSTURNIER **

 

Am 30. April luden wir befreundete Vereine zum Turnier.

Bei strahlendem Sonnenschein wurde draussen auf dem Dressurviereck warmgeritten. Das Turnier an sich fand in der Halle statt.

Von der Führzügelklasse bis zum Stilspringen der Klasse A war alles dabei.

 

Vor der Halle gab es einen Stand mit vielen schönen Pferdesachen von Betty's Reiter-Eck.  Nebenan wurde mit Bratwurst und Pommes fürs leibliche Wohl gesorgt.

Im Casino setzten viele fleissige Helfer alles daran, dass der Nachschub an Kaffee, Tee, Brötchen und Kuchen nie versiegte.

 

Bei den einzelnen Prüfungen gab es jede Menge an Sachpreisen zu gewinnen.

Wir möchten uns recht herzlich bei den Sponsoren bedanken:

 

Reitsport van Hoorn, Leer

Equiva, Leer

Albert Bolte, Remels

Anja Penning

Betty's Reiter-Eck, Moormerland

Meike Janssen

Raiffeisenwaren Genossenschaft, Remels

 

Wir hoffen, dass es euch allen bei uns gefallen hat.

Vielen, vielen Dank alle, die ihren freien Sonntag für uns "geopfert" haben. Ohne die ehrenamtlichen Helfer wäre so ein Tag nicht zu bewältigen.

 

Die E Dressur gewann Lina-Jolie Dierks auf Joschy mit einer Wertnote von 7,3

Die 2. E Dressur gewann Tomke Schmidt auf Fiejego mit einer Wertnote von 7,3

 

Die A Dressur gewann Sarah Rohde auf Coolmann

Das E Springen gewann Sabrina Wenke auf Very Happy

Das A Springen gewann Greta-Noentje Duin auf El Arenal

 

Hier die Ergebnisse unserer Vereinsmitglieder:

 

Führzügelklasse: 2. Platz für Svenja Klöver auf Liselotte

 

Reiterwettbewerb Schritt-Trab: 1. Platz für Hannah Kramer auf Liselotte

 

Reiterwettbewerb: 1. Platz für Lea Kahl auf Bonjour

                                  1. Platz für Tomma Meeuw auf Willy

                                  2.Platz für Lilli Jahn auf Bonjour

                                  4. Platz für Paula Jahn auf Urania

                                  4. Platz für Marje Gronewold auf Pepper

 

E Dressur: 2. Platz für Melina Bolte auf Freia, Wertnote 7,2

                    3. Platz für Lea Kahl auf Bonjour, Wertnote 7,0

 

A Dressur: 2. Platz für Sabrina Reiners auf Narvik 31

                    4. Platz für Mareike Müller auf Captain Kirk

 

Jump & Run: 3. Platz für Sabrina Reiners auf Narvik 31, Läufer Gerrit Thiemann

 

Herzlichen Glückwunsch an euch alle! :)

 

 

** OSTERRITT **

 

Wie jedes Jahr ging es am Karfreitag auf dem Rücken der Pferde durch den Wald.

Dieses Jahr hatten wir wieder Glück mit dem Wetter.

Erst nach dem gemeinsamen Eier suchen fing es an zu nieseln.

** FRAUENWOCHEN IM LANDKREIS LEER **

 

Im Zuge der 1. Frauenwochen des Landkreises Leer bot auch der Reitverein ein kostenloses Kennenlernen an.

Frauen, die noch nie Kontakt zum Pferd hatten oder einfach sehr lange nicht mehr auf dem Pferd saßen, hatten am 20. März bei uns die Gelegenheit, ganz unverbindlich in das Reiterleben hineinzuschnuppern.

Nach ein paar Lockerungsübungen wurde an der Longe getrabt und teilweise sogar galoppiert.

Unser Schulpferd Urania und das Privatpferd Freia trugen alle Reiter sicher durch die Halle. Vielen Dank an die Longenführer Amke und Ingrid.

 

Wir hoffen, dass es allen gefallen hat und haben uns überlegt, dass wir den Abend gern noch einmal wiederholen.

** AGILITY TURNIER **

 

Am Samstag, den 04. März veranstaltete der Verein Steerneer Hope's ihr erstes Agility Turnier in unserer Reithalle.

Über 80 Teams starteten mehrmals über den Tag verteilt. Es ging rasant über Hürden, durch Tunnel, Slalom und über Brücken.

Im Casino wurde für das leibliche Wohl gesorgt.

Wir hoffen, dass es allen gefallen hat.

** TURNIER IN PAPENBURG **

 

Am 04. März starteten Marje Gronewold und Lea Kahl auf Samira in Papenburg.

Im Dressurwettbewerb erreichte Lea Kahl eine Wertnote von 6,0.

In derselben Prüfung erreichte Marje Gronewold eine Wertnote von 5,8.

 

Im Reiterwettbewerb machte Lea Kahl mit Samira den 4. Platz.

Marje Gronewold machte mit Samira den 5. Platz im Reiterwettbewerb.

 

Herzlichen Glückwunsch ihr zwei!

** DRESSSURLEHRGANG BEI JOCHEN KEUTER **

 

Am 11. und 12. Februar war der Trainer Jochen Keuter aus Vechta bei uns zu Gast.

In diesem Dressurlehrgang gab es viele neue Denkanstöße. 

Alle Teilnehmer waren begeistert von seinem Unterricht.

 

Am 3. und 4. Juni kommt Jochen Keuter erneut in unseren Stall. Dieses Mal steht dann der Springunterricht auf dem Programm.

 

Uplengener Reit-und Fahrverein e.V.

Dorfstraße 19

26670 Großoldendorf

 

Telefon: 04956 3745

 

Ingrid Meyer

0152 0895 4541

 

1. Vorsitzende:

Anja Kampen

0152 0896 0468

 

info@ruf-uplengen.de

 

(Jede Email wird zeitnah beantwortet. Bitte guckt auch im Spam-Ordner!) 

 

Für die kommenden Monate konnten wir wieder ein interessantes Programm zusammenstellen. Das genaue Programm ist zu finden unter Veranstaltungen